CFD Engineering

Was ist CFD?

Durch die iterative Lösung der Navier-Stokes-Gleichungen lassen sich am Computer reale Strömungsvorgänge nachstellen. Diese Methode ist 25 Jahre nach Ihrer Einführung ein anerkanntes Mittel zur einfachen Gewinnung von detailiertenEinblicken in komplexe strömungsmechanische Vorgänge.

Dabei können Aussagen über die folgenden Phänomene getroffen werden:
  • Geschwindgkeitsfeld, Druck, Temperatur, Ausbreitung von Rauch oder Partikeln
  • Stationäre oder instationäre Vorgänge
  • Dichtebeständige und kompressible Fluide
  • Wärmetransport durch Wärmeleitung, Strahlung und Konvektion
  • Turbulente oder Laminare Strömungen
  • Mischung von verschiedenen Substanzen oder Mehrpahsenströmungen
  • Chemische Reaktionen, z.B. Verbrennung
IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | HOME | © 2018 CFD+engineering